Schimmelpilzbegutachtung, Schimmelpilzberatung, Wohnraumberatung

Wohnraumschimmel ist nicht nur gesundheitsschädlich sondern, oft auch versteckt unter Fußböden, Verkleidungen oder Tapeten. So kann es sein, dass Sie auf der Oberfläche vielleicht gar keinen Schimmel wahrnehmen, dieser sich aber schon weit unter der Oberfläche ausgebreitet hat. Kontaktieren Sie einen Schimmelsachverständigen, sobald Sie erste Anzeichen oder auch nur den Verdacht auf Schimmelbefall (z. B.  haben. So kann man frühzeitig reagieren und größere Schäden vermeiden. Setzen Sie auf ein qualifiziertes Gutachten, wenn Sie einen Schimmelpilzbefall entdecken. Ursache hierfür können Bauschäden und Baumängel, aber oft auch ein falsches Bewohnerverhalten sein. Mit Hilfe verschiedener technischer Geräte stellen wir die Ursachen der Schimmelbildung fest. Dabei können z.B. Wärmebrücken aufgespürt werden, die typisch für Schimmelbildungen sind.

Dabei setzen wir verschiedene technische Systeme ein. Mit einem Luftkeim- und Partikelsammler werden beispielsweise Pilzsporen gesammelt und gezielt auf Nährmedien verbracht. In einem autorisierten Labor werden diese Nährböden dann bebrütet, Schimmelpilze angezüchtet und der Befund ausgewertet. So lässt sich feststellen, ob bestimmte Schimmelpilzarten möglicherweise verdeckt (z. B. nach einem Wasserschaden) wachsen. Wir verwenden hierbei ein hochmodernes System, bei dem auch eine Luftkeim- und Partikelsammlung aus Hohlwandkonstruktionen über eine kleine Bohrung möglich ist, ohne die Hohlraumkonstruktion großflächig zu öffnen und damit zu zerstören.


Unsere Leistungen

1. Schimmelpilzbegutachtung / Schimmelpilzmessung

Schimmelpilze in Wohnräumen oder am Arbeitsplatz stellen eine gravierende gesundheitliche Gefahr dar. Viele Haut- und Lungenerkrankungen werden durch die Sporen der Schimmelpilze bei Kontakt oder Einatmung ausgelöst. Besonders für Kinder, ältere Menschen oder Menschen mit einer Abwehrschwäche steigt durch Schimmelpilze die Gefahr einer ernsthaften Erkrankung. Schimmelpilze in geschlossenen Räumen entstehen insbesondere dann, wenn an kalten Außenwänden oder Bauteilen Luftfeuchtigkeit kondensiert und sich niederschlägt. Man bezeichnet dieses als sog. Taupunkt.

Folgende Leistungen können wir Ihnen zur Verfügung stellen:

  • Begutachtung der Immobilie im Ortstermin
  • Messung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Raum sowie an gefährdeten Stellen, Bauteilen und Wärmebrücken
  • Messung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Raum als Langzeitmessung mittel sog. "Datenlogger"
  • Taupunktermittlung
  • Abstrichproben zur Ermittlung von Art, Umfang und Gefährlichkeit des Schimmelpilzbefalls
  • Luftprobenentnahme / Luftkeimmessung
  • Partikelmessung
  • Bauthermographie
  • Langzeitmessung von Raumklimadaten mit kalibrierten Geräten
  • Erstellung von Gutachten über befallene Räume
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Sanierungskontrolle


2. Beratung im Umgang mit Schimmelpilzschäden und zur Vermeidung von Schimmelbefall

Durch unsere Kooperation mit Fachfirmen der Region unterstützen wir Sie bei der Beseitigung von Schimmelpilzschäden und beraten Sie zur Vorbeugung erneuter Schäden.

Beispielsweise:

  • Organisation der baulichen Maßnahme
  • Beratung zu Lüftungs- und Heizverhalten
  • Beratung zu vorbeugenden Maßnahmen