Unsere Werte

Das Sachverständigenbüro Hartmut Häusler steht für kompetente, neutrale und unabhängige Leistungen. Als europaweit nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierte Gutachter sind wir den gleichen Werten verpflichtet, wie es auch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sind:

  • unabhängig und unparteiisch: Die Zertifizierung durch eine anerkannte Zertifizierungsstelle bescheinigt dem Gutachter dass er innerhalb eines bestimmten Fachgebietes (Zertifizierungsgebiet) besonders qualifiziert ist. Diese besondere Qualifizierung hat er regelmäßig erneut (i. d. R. alle 3 Jahre) in einer sog. Rezertifizierung nachzuweisen. Darüber hinaus wird er durch die Zertifizierungsorganisation dazu verpflichtet, stets unabhängig und unparteiisch zu handeln. Dieses bedeutet, dass sich der Auftraggeber eines Gutachtens sowie auch Dritte, denen das Gutachten vorgelegt wird, auf das Verfahrensergebnis verlassen können und der Gutachter stets die Neutralität wahrt. Das stärkt auch die Position des Auftraggebers eines Gutachtens. Er zeigt mit der Beauftragung eines nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Gutachters, dass er ein neutrales Gutachten eingeholt hat.
  • weisungsfrei: Ein nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger arbeitet weisunngsfrei. Natürlich darf der Auftraggeber eines Gutachtens beispielsweise den Gutachtenzweck und den Gutachtenumfang festlegen. Wir sehen uns als Sachverständigenbüro zur termingerechten und allumfassenden Dienstleistungserbringung verpflichtet. Weisungsfrei bedeutet jedoch, dass der Auftraggeber keinen Einfluss auf das Gutachtenergebnis nehmen darf. "Gefälligkeitsgtachten" gibt es bei uns nicht. Das Verfahrensergebnis wird neutral und ohne Einfluss des Auftraggebers ermittelt.
  • persönlich: Die Gutachtenerstellung ist eine höchstpersönliche Aufgabe des beauftragten Gutachters. Er ist allein für die Gutachtenerstellung verantwortlich. Das bedeutet nicht, dass man als Gutachter stets allein arbeitet. Natürlich arbeiten wir mit anderen Fachkollegen eng zusammen. Ein Überblick darüber gibt Ihnen unsere Partner-Seite. Es bedeutet jedoch, dass Sie als Auftraggeber einen verlässlichen und kompetenten Ansprechpartner haben, der für das erstellte Gutachten auch die Verantwortung trägt.
  • gewissenhaft: Die gewissenhafte Aufgabenerfüllung ist die Grundlage jeder gutachterlichen Tätigkeit. Unser Anspruch an ein Gutachten ist, dass dieses nicht nur regelkonform erstellt wurde, sondern auch nachvollziehbar und verständlich ist. Selbstverständlich stehen wir bei Fragen unseren Kunden stets dienstleistungsorientiert zur Verfügung, jedoch haben wir bei Verständnisfragen zum Gutachten etwas falsch gemacht. Gewissenhaftigkeit bedeutet für uns auch, dass wir bemüht sind, stets ein mangelfreies termingerecht Gutachten abzuliefern. Natürlich sind auch wir nicht perfekt, aber wir arbeiten daran. Wir freuen und bedanken uns, wenn Sie uns durch Ihre konstruktive Kritik in unserer Perfektion unterstützen. Gewissenhafte Arbeit heißt für uns darüber hinaus, dass sollten einmal Fehler entstehen, diese (natürlich ohne Mehrkosten für Sie) sofort behoben werden.
  • allgemein anerkannte Regeln: Wir verpflichten uns, bei der Gutachtenerstellung die allgemein anerkannten Regeln der Technik bzw. des Fachgebietes zu beachten. Ein Gutachten wird durch uns stets "lege artis" (lateinisch: Nach den Regeln der Kunst) erstellt. Bei Immobilienbewetungen beispielsweise bedeutet diese, dass die Wertermittlung stets nach den Vorschriften der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sowie der damit verbunden Richtlinien, z. B.: Sachwertrichtlinie (SW-RL), Vergleichswertrichtlinie (VW-RL), Ertragswertrichtlinie (EW-RL), Bodenrichtwertrichtlinie (BRW-RL) erfolgen.
  • Fortbildung und Erfahrungsaustausch: Wir arbeiten höchstpersönlich, aber nicht allein. Wir tauschen uns rege mit Fachkollegen zu fachlichen Problemen aus. Teils auf gemeinsamen Fortbildungen, teils bei regelmäßigen Stammtischen und anderen Möglichkeiten. Zudem sind nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierte Sachverständige verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden und ihr Wissen auf aktuell zu halten. Dieses wird im Rahmen der regelmäßigen Rezertifizierung (i. d. R. alle 3 Jahre) von der Zertifizierungsstelle auch überprüft. So können Sie sich darauf verlassen, dass der beauftragte Gutachter auch über aktuelles Fachwissen verfügt.
  • Schweigepflicht: Als Gutachterbüro unterliegen wir selbstverständlich einer besonderen Schweigepflicht. Alle uns anvertrauten Daten und Informationen behandeln wir absolut vertraulich und dieses selbstverständlich auch schon in der Zeit vor der neuen EU-weiten Datenschutzgrundverordnung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Haftung: Selbstverständlich haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen für unsere Arbeit. Zum eigenen Schutz aber auch zum Schutz der Auftraggeber verfügen wir über eine entsprechende Versicherung.
  • Ganzheitlichkeit: Wir sehen uns als ganzheitlichen Immobiliendienstleister. Deshalb bieten wir Ihnen zahlreiche Dienstleistungen an, die über die eigentliche Gutachtenerstllung hinaus gehen. Lassen Sie sich hierzu einfach kostenlos und unverbindlich am Telefon oder in einem unserer Büros beraten.
  • 24-Srunden-Garantie: Wir sind stets bemüht, alle Anfragen binnen 24 Stunden zu beantworten. Sollte dieses einmal nicht erfolgen, so soll es Ihr Schaden nicht sein. Lassen Sie sich überraschen.